FacebookTwitterYouTubeGoogle+Induux
Friedrich Lütze GmbHFriedrich Lütze GmbH weltweit
Friedrich Lütze GmbH
Hitzefrei im Schaltschrank?
Cabinet

Hitzefrei im Schaltschrank?

Was tun gegen die zunehmende Wärmeproblematik im Schaltschrank? Antworten liefert unser Beitrag zum Thema aktive und passive Schaltschrankkühlung im A&D Kompendium 2014/15

Efficiency in Automation

Efficiency in Automation

Als Automatisierungs-Spezialist für die Bereiche Cable, Connectivity, Cabinet und Control beschäftigen wir uns seit Jahren erfolgreich mit dem Thema Effizienz.

DC Geräteschutz bevor die Sicherung auslöst
Control

DC Geräteschutz bevor die Sicherung auslöst

Mit der LOCC-Box von LÜTZE auf Nummer Sicher gehen!

SkyBLUE - Nachhaltige Antworten und Lösungen von LÜTZE

SkyBLUE - Nachhaltige Antworten und Lösungen von LÜTZE

Vorausschauendes Denken und Handeln spiegelt sich bei LÜTZE in nachhaltiger Unternehmensführung und Produktpolitik wider - und künftig im Begriff SkyBLUE.

Immer auf Draht! Kabelkonfektion auf höchstem Niveau
Cable + Connectivity

Immer auf Draht! Kabelkonfektion auf höchstem Niveau

Jede Anlage ist anders. Nutzen Sie deshalb unsere langjährige Erfahrung in der Konfektionierung von Kabeln – individuell zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse...

Kabel Kabelzubehör LÜTZE
Cable + Connectivity

Von der hochflexiblen Schleppkettenleitung bis zur Installations- und Kommunikationstechnologie finden Sie bei LÜTZE alles was zur elektrischen Automation gehört.

Installationstechnik
LSC System
Cabinet

Das energieeffiziente LSC-System zur Schalt- schrankverdrahtung - optimale Platzausnutzung, verringerte Verdrahtungs- zeit und reduzierte Kühlleistung.

LSC System
LOCC-Box - Automatisierungstechnik von LÜTZE
Control

LÜTZE-Lösungen für die Automatisierungstechnik kombinieren hochinnovative Denkansätze mit einem umfassenden Produktportfolio.

Automatisierungstechnik
Karriere bei Lütze

Vom Relais zum Multitalent

LÜTZE stellt mit der neuen LCIS-Systemserie eine industrietaugliche Relais-Familie vor, die mehr kann als „nur“ schalten, nämlich messen, steuern und regeln.

Niedrige Kapazitätswerte für effiziente Leistungsübertragung

LÜTZE Weinstadt erweitert sein Kabel-Portfolio verlustarmer SILFLEX® Motor- und Frequenzumrichterleitungen.

Sicherheit ist gut. Zusätzlich Kosten senken noch besser.

LÜTZE Weinstadt bietet mit der LOCC-Box-SC eine DC 5A Lastüberwachung zum Schutz von Arbeits- und Hilfskontakten in Sicherheitsrelais und Sicherheitsschaltgeräten.

Intelligente Stromüberwachung

LÜTZE erweitert das modulare und schienenmontierbare Gehäusesystem LCOS um die 10A DC Stromüberwachung LCOS-CC.

Offen, modular, universell.

LÜTZE stellt mit dem Elektronikgehäuse LCOS eine intelligente Gehäuselösung vor, die sich dem Bedarf im Schaltschrank individuell anpasst.

Treffen Sie uns persönlich

Intelligentes Produktportfolio

Nicht nur bei klassischen Automatisierungsanwendungen, sondern auch in sehr anspruchsvollen Applikationen kommen LÜTZE-Lösungen zum Einsatz. Diese Ausgabe vom LÜTZE-REPORT zeigt Ihnen zahlreiche kreative und innovative Beispiele, wie z.B. das Eden-Projekt in Großbritannien oder das neue USB-Ladegerät für Lokomotiven.

Lütze-Report 35

Forschung und Entwicklung stehen für LÜTZE im Mittelpunkt

Über 50 Jahre Tradition in Automation - Mit unzähligen Pionierleistungen und Patenten gehört LÜTZE heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Branche. 1958 gründete Friedrich Lütze (geb. 1923) die Lütze GmbH in Weinstadt bei Stuttgart. Seither werden dort elektronische und elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierung sowie Hochtechnologie für die Bahntechnik entwickelt und gefertigt. Mit bahnbrechenden Innovationen und internationalen Patenten machte das damals noch junge Unternehmen sehr schnell auf sich aufmerksam. Mit der Markteinführung des LSC-Systems zur Schaltschrankverdrahtung im Jahr 1972 konnten Schaltschrankbauer erstmalig bis zu 25 % Platz gegenüber dem konventionellen Aufbau einsparen. Anfang der 80er Jahre gehörte LÜTZE mit seinen hochflexiblen Leitungen zu den ersten Anbietern weltweit.

Seit der Firmengründung vor über 50 Jahren gehört es zur Firmenphilosophie, mit hoch innovativen Produkten, zu den Spitzenanbietern in der Automationsbranche zu gehören. Nicht ohne Grund investiert LÜTZE deutlich mehr in Forschung und Entwicklung als der Schnitt der Branche.

Das Unternehmen wächst stetig. In den letzten Jahren kumulativ um rund 50 %. Tochtergesellschaften wurden in Frankreich, Österreich, Schweiz, USA, Großbritannien, Spanien und China gegründet. Seit 2003 besitzt LÜTZE die moderne Elektronikproduktion ELFRA in Tschechien. Die ELFRA s.r.o. beschäftigt am Standort Chrudim – rund 100 km östlich von Prag - über 100 Mitarbeiter.

LÜTZE ist heute weltweit aktiv und erwirtschaftet mit über 400 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 75 Millionen Euro. Wichtige Produktgruppen sind Steuerleitungen, LSC, das energieeffiziente Verdrahtungssystem für Schaltschränke, Interface- und Entstörtechnik, Spannungsversorgungen und Feldbustechnologie bis hin zu ethernetvernetzten Steuerungen.

Ein weiteres wichtiges Standbein ist für LÜTZE die Bahntechnik. Hier gehört man zu den global führenden Anbietern. LÜTZE war 2010 unter den weltweit ersten Firmen welche die strenge Bahnnorm IRIS 02 erfüllten. Seit 2011 gibt es die Lütze Transportation GmbH zur Bündelung von Vertrieb und Produktmanagement im Bereich Bahntechnik.

TransportationBahntechnik / Rail Technologie LÜTZE

LÜTZE entwickelt und liefert Lösungen und Produkte für den anspruchsvollen Bereich der Bahntechnik. Weltweit verkehren zahlreiche Lokomotiven sowie Trieb- und Steuerwagen mit LÜTZE-Know-how sicher auf ihren Gleisen.

www.luetze-transportation.de
CabinetLSC: Eine clevere Lösung gegen „Hotspots“ im Schaltschrank

Untersuchungen mit LSC-Schaltschranksystemen von LÜTZE zeigen, dass intelligente Konzepte für die Luftzirkulation im Schaltschrank den zusätzlichen Kühlbedarf ganz erheblich reduzieren und damit auch den Wärmestress für die Bauteile minimieren können.

LSC: Eine clevere Lösung gegen „Hotspots“ im Schaltschrank
Lernen Sie uns persönlich kennen - Ihre Friedrich Lütze GmbH
Katalog
Bitte Produktbereich auswählen
    • Steuerleitungen

      Flexible und hochflexible Steuerleitungen mit nummerierten oder farbigen Adern für vielfältige industrielle Anwendungen.

      LÜTZE Steuerleitungen sind geeignet für Maschinen- und Produktionsanlagen, industrielle Klimatechnik sowie Förderanlagen und viele andere industrielle Anwendungen.

      Ansehen
    • Elektronikleitungen

      Flexible und hochflexible Elektronikleitungen mit farbcodierten Adern, ungeschirmt, geschirmt und paarverseilt.

      LÜTZE ELECTRONIC Leitungen sind die optimale Lösung für industrielle Anwendungen in der automatisierten Fertigung.

      Ansehen
    • Aktor-Sensor-Leitungen

      Hochflexible Aktor-Sensor-Leitungen farbcodiert in Anlehnung an EN 60947-5-2 mit schwarzem PUR-Mantel für industrielle Umgebungen. Diese Leitungen sind für die Feldverdrahtung, sowie die maschinelle Verarbeitung geeignet.

      Ansehen
    • Bus- und Netzwerkleitungen

      Flexible und hochflexible BUS-Leitungen zur Datenübertragung in industriellen BUS-Systemen und Netzwerken.

      LÜTZE bietet systemkompatible System- und Netzwerkleitungen für die weltweit gängigsten Systeme und diverse Industrial ETHERNET Standards.

      Ansehen
    • Motor-, Servo- und Feedbackleitungen

      Flexible und hochflexible Motoranschluss- und Energieversorgungsleitungen, sowie systemspezifische Servo- und Feedbackleitungen.

      Kapazitätsarme Leitungen für eine effiziente Leistungsübertragung.

      Ansehen
    • Kabelkonfektionen

      Lütze bietet konfektionierte Leitungen für alle gängigen Servoantriebssysteme an sowie auch kundenspezifische Lösungen. Ebenso vorkonfektionierte Leitungen wie z.Bsp. Siemens Frontstecker S7, Patchkabel; USB 3.0 Verbindungsleitungen und Wendelleitungen.

      Öffnen
      • Konfektionen für Servoantriebe

        Servomotorleitungen sowie Geberleitungen nach Siemens, Bosch-Rexroth(INDRAMAT), Lenze und SEW Standard. Einsatzgebiete für feste Verlegung aber auch bestens für Schleppketteneinsatz geeignet,extrem raue Betriebsbedingungen, aggressive Kühl- und Schmiermittel.

        Ansehen
      • Konfektionierte Frontstecker S7

        Die vorkonfektionierten Frontstecker eignen sich für SIMATIC® S7.Standardlängen 3m und 5m andere Längen, Abmessungen sowie Sonderkonfektionen sind auf Anfrage möglich.

        Ansehen
      • Patchkabel geschirmt Cat.5e/Cat.6

        Einsatzbereich Ethernet-Netzwerkverdrahtung, Belegung nach EIA/TIA 568B.In Standardlängen von 0,5 m - 30 m lieferbar, weitere Typen auf Anfrage.

        Ansehen
      • USB 3.0 (Super-Speed) Verbindungsleitungen

        Einsatzbereich für serielle Bussysteme nach dem neuen USB 3.0 Standard.Übertragungsraten bis 5GBit/s möglich, abwärtskompatibel zu den bestehenden 2.0 Geräten. In Standardlängen 1,0 m, 2,0 m, 3,0 m lieferbar, weitere Typen auf Anfrage.

        Ansehen
      • PUR Wendelleitung ungeschirmt

        Einsatzbereich Maschinen- und Anlagenbau, Transport- und Fördertechnik speziell für raue industrielle Umgebung. Sehr gute Rückstellkraft, adäsionsarm, abriebfest und kerbzäh.Für Sonderlängen und Ausführungen können Sie gerne unsere Vorlage zur Anfrage verwenden.

        Ansehen
    • Aktor-Sensor-Interface

      Aktor-Sensor Boxen, - Kabel und Stecker in M8 und M12, konfektionierbar oder mit Leitung für industrielle Anwendungen. Schnittstellen, bzw. Wanddurchführungen für M8, M12, RJ45 und USB sowie Lösungen für Feldbussysteme und Ethernetanwendungen.

      Öffnen
      • M8-M12 Aktor-Sensor passive Verteilerboxen

        Die voll vergossenen Verteiler sind speziell entwickelt worden für raue industrielle Anwendungen. Alle Verteiler haben ein robustes Metallgewinde und sind mit LEDs für die Spannungsversorgung und die jeweiligen Signale ausgestattet. Selbstkonfektionierbar oder mit einer fest angeschlossenen schleppkettentauglichen PUR Leitung.

        Ansehen
      • M12 Feldbusleitungen

        Passend zu alle gängigen Feldbussystemen, halogenfrei und schleppkettentauglich für den industriellen Einsatz konzipiert. Sonderlängen und gewinkelte Steckerausführungen sind auf Anfrage lieferbar

        Ansehen
      • M8–M12 Aktor-Sensor Leitungen

        Alle Varianten sind halogenfrei und schleppketten tauglich mit Schutzarten von IP67 bis IP 69K. In den unterschiedlichen Ausführungen 3 -8 polig, gerade und gewinkelt, geschirmt oder ungeschirmt lieferbar. Sonderlängen und Varianten auf Anfrage

        Ansehen
      • M8–M12 Steckverbinder konfektionierbar

        Ob mit Schraubklemmenanschuss oder mit IDC-Schnellanschluss Lütze bietet eine breite Palette an konfektionierbaren Rundsteckverbindern, ungeschirmt oder geschirmt sowie auch für Feldbusanwendungen.

        Ansehen
      • Einbaudosen

        Als Schnittstelle im Schaltschrank oder als Schaltschrankdurchführung bietet Lütze verschiedenen Möglichkeiten von RJ45, USB; M12; M8 und LWL Steckverbindungen,ob als Ethernet-Verbindung oder für andere Datenübertragungen.

        Ansehen
      • RJ45 Steckverbinder konfektionierbar

        Für Industrieanwendungen in Cat5 oder Cat6 Ausführung. Es is keine zusätzliche Krimpzange erforderlich. Einfache und schnelle Montage. Selbst der Einsatz mit den entsprechenden schleppkettentauglichen (19 adrig) Lütze Leitungen wurde positiv getestet.

        Ansehen
      • Modulträger

        Als Schnittstelle im Schaltschrank oder als Schaltschrankdurchführung bietet Lütze verschiedenen Möglichkeiten von RJ45, USB; M12; M8 und LWL Steckverbindungen,ob als Ethernet-Verbindung oder für andere Datenübertragungen.

        Ansehen
      • Zubehör

        Für Verteilerboxen M8/M12, Aktor Sensor-Leitungen, Einbaudose,passende Bezeichnungsschilder, Drehmomentschlüssel sowie Schutzkappen.

        Ansehen
      • Aktor-Sensor-Interface

        Ansehen
      • Aktor-Sensor-Interface

        Ansehen
      • Aktor-Sensor-Interface

        Ansehen
      • Aktor-Sensor-Interface

        Ansehen
    • Entstörtechnik

      Als Entstörspeziallist bietet Lütze für Schütze, Ventile und Motoren oder andere Induktivitäten die passende Überspannungsbegrenzung in den verschiedensten Gehäuseformen an. Sonderfunktionen oder Ausführungen sind auf Anfrage möglich.

      Öffnen
      • Schützentstörung

        Kein EMV-Schutz ohne Überspannungsschutz an den jeweiligen Schützen bzw. Induktivitäten! LÜTZE bietet daher ein breites Spektrum universeller sowie auf den Schütztyp abgestimmte Entstörung. Geeignet für Nennspannungen von 12 - 400 V und Halteleistungen bis 200 VA.

        Ansehen
      • Ventilstecker/Ventilentstörung

        Idealer EMV-Schutz durch Überspannungsschutz an der Entstehungsquelle so dicht wie möglich am Ventil. LÜTZE liefert dafür Ventilstecker und Adapter mit integrierter Schutzbeschaltung an. Vorkonfektioniert oder zur Selbstkonfektion und passend zu allen Standard Bauformen und sogar Junior Timer und Deutschstecker.

        Ansehen
      • Motorentstörung

        Idealer EMV-Schutz durch Überspannungsschutz an der Entstehungsquelle so dicht wie möglich am Ventil. LÜTZE liefert dafür Ventilstecker und Adapter mit integrierter Schutzbeschaltung an. Vorkonfektioniert oder zur Selbstkonfektion und passend zu allen Standard Bauformen und sogar Junior Timer und Deutschstecker.

        Ansehen
      • Einstellbare Einschaltverzögerung für Schütze

        Mit diesen Bauteilen kann eine einfache Einschaltverzögerung über Schütze vorgenommen werden. Der Einstellbereich ist über ein Potentiometer von 0,5 - 20 s einstellbar und kann für AC/DC Spannungen von 24 - 230 V eingesetzt werden.

        Ansehen
    • Schaltgeräte

      Signale koppeln und Schalten von Lasten bis 250 V/16 A - LÜTZE bietet Produkte für zahlreiche Applikationen bei -40 °C/+75 °C. Highlight: Die Microcompact Geräte mit sehr schmalen 6,2 mm Breite. Für Applikationen mit starken Vibrationen gibt es zusätzlich Geräte mit Federzuganschluss.

      Ansehen
    • Signalwandler

      Signale wandeln, Temperaturen oder Grenzwerte erfassen - LÜTZE Signalwandler erledigen vielfältigste Aufgaben. Betriebsmöglichkeiten von -40/+75 °C dank Hybridtechnik mit äußerst geringer Verlustleistung. Funktionale Elektronik ermöglicht den Einsatz in großer Höhe. (Windkraftanlagen).

      Ansehen
    • Spannungsversorgungen

      LÜTZE liefert Stromversorgungen, die allen Anforderungen genügen - und das bei 50 % geringerem Bauvolumen und einem Wirkungsgrad von >94 % im erweiterten Temperaturbereich von -25 °C/ +75 °C. Internationale Zulassungen inklusive!

      Ansehen
    • Leitungsschutz LOCC-Box

      Das LOCC-Box System beschreibt eine elektronische Überlast- und Kurzschluss-Überwachung, dass die Forderungen nach selektiver Abschaltung bei hoher Leitungsdämpfung und Einbindung in die vorhandene Kommunikationsebene erfüllt. Zudem werden kapazitive Lasten optimal geschaltet. Das System speichert ebenso Fehler, um eine Gefahr durch erneutes Einschalten zu verhindern und ermöglicht eine Fehlerdiagnose per Hardware oder über Gateway zu CANopen, ProfiNet, Profibus DP oder EtherCat.

      Ansehen
    • Leitungsschutz LCOS CC

      Das LCOS CC (I) System ist wie die LOCC-Box Reihe eine elektronische Überlast- und Kurzschlussüberwachung. Alle bekanntenFunktionen, wie selektive Abschaltung, hohe Leitungsdämpfung, Fehlerspeicherung, etc. wurden bei diesem System erweitert. So gibt es jetzt 2-kanalige und auch 2-polig schaltende Baugruppen und einen Powerbus für die Rückleitung. Das bedeutet, die Last kann jetzt direkt und vollständig am Gerät angeschlossen werden. Die Fehlerdiagnose kann über LOCC-Pads oder Feldbus erfolgen.

      Ansehen
    • LCOS Modulares Gehäusesystem

      LCOS ist ein modulares Gehäusesystem, welches aus einzelnen und zusammensetzbaren Modulkomponenten besteht. Funktionsträger und -Gehäuse, sowie verschiedene Module zur Datenübertragung und Einspeisung sind in unterschiedlichen Breiten Bestandteil des Systems. Die Gehäuse lassen sich mit beliebiger Elektronik ausstatten. Außerdem ist das Gehäusesystem kompatibel mit der neuen Lastüberwachungsreihe LCOS CC.

      Ansehen
    • Industrielle Kommunikation

      LÜTZE liefert Switche und Media Konvertern für Ihre Netzwerk-Infrastruktur - Plug & Play und ohne Konfiguration. Dank MDI/MDI-X Funktionalität auch ungekreuzt verdrahtet. Aluminium Gehäuse, -40 °C /+75 °C und LWL sind serienmässig!

      Ansehen
    • Funktionsbausteine

      Einfache elektromechanische Schnittstellen, Bausteine wie LED Anzeigen, Widerstand- oder Diodengatter und Halterungen zum Einbau von Potenziometer.

      Ansehen
Zum Benutzen der Merkliste bitte einloggen.
Vielen Dank

Ein unverbindliches Angebot. Dieses und alle andern Anfragen können Sie in Ihrem persönlichen Bereich jederzeit abrufen und erneut verwenden.

Zu meinen Merklisten